Mit dieser Berufswahl wirst Du befähigt, Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung ihrer individuellen physischen und psychischen Situation während eines Aufenthalts im OP, der Notaufnahme oder der Endoskopie zu betreuen und zu begleiten. Man lernt selbstständig die operativen Arbeitsabläufe zu organisieren und zu koordinieren. Du hilfst mit, operative Eingriffe vorzubereiten, assistierst während der Eingriffe und übernimmst die Dokumentation des Geschehens. Im Bereich der Notaufnahme assistierst Du bei der Diagnostik und Therapie, und erlernst im Bereich der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) was es heißt, die vielfältigen und komplexen Instrumente und medizintechnischen Geräte hygienisch einwandfrei aufzubereiten.

Das bringst Du mit:

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss
  • Interesse an vielfältigen medizinischen Verfahren und technischen Instrumenten
  • Freude daran, anderen Menschen zu helfen 
  • Teamfähigkeit 
  • Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Was wir Dir bieten:

  • Eine attraktive Vergütung nach dem TVPöD (derzeit 1.190,69€ brutto)
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge 
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz 
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität 
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Dr. med. Thomas Riedel - 08721/983-97001
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Dr. med. Thomas Riedel
leitender Oberarzt Anästhesie
08721/983-97001