Die Rottal-Inn Kliniken bieten mit drei Klinikstandorten und insgesamt 565 Krankenhausplanbetten, sowie 52 Betten der geriatrischen Rehabilitation, eine umfassende medizinische Betreuung für die Menschen des Landkreises Rottal-Inn und der angrenzenden Regionen. Die moderne Schwerpunktklinik in Eggenfelden, die Klinik der Grund- und Regelversorgung in Pfarrkirchen und die renommierte Psychosomatische Fachklinik in Simbach am Inn bilden hierfür einen starken Verbund. In Eggenfelden und Pfarrkirchen wird die ambulante Versorgung zudem über angeschlossene Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sowie angesiedelte Facharztpraxen verstärkt. Die nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Kliniken betreiben eine Berufsfachschule für Pflegeberufe und sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg. Mit rund 1.500 Beschäftigten zählen die Rottal-Inn Kliniken zu den größten Arbeitgebern der Region. Jährlich werden im Klinikverbund über 20.000 stationäre und 34.000 ambulante Patienten behandelt.

In der anspruchsvollen und vielseitigen Position als Leitung Medizincontrolling überwachen Sie die medizinische Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität aller Häuser der Rottal-Inn Kliniken und unterstützen Klinikleitung und Chefärzte in allen Fragen der strategischen Leistungsplanung sowie der Umsetzung des DRG-Entgeltsystems. Sie initiieren Prozessoptimierungen, unterstützen deren Umsetzung und stehen den jeweiligen Fachbereichen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von medizinischen Angeboten zur Seite. Darüber hinaus sind Sie kompetenter Ansprechpartner in allen Kodier- und Dokumentationsfragen, führen Fallfreigaben durch, prüfen die medizinische Dokumentation, schulen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und leiten ein Team von erfahrenen Kodierfachkräften. Die Gestaltung des DRG-Berichtswesens, die Beantwortung von Anfragen von Kostenträgern und MD sowie die Begleitung von Strukturprüfungen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Klärung juristischer Fragestellungen und die Organisation der externen Qualitätssicherung.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige klinische Tätigkeit 
  • Umfassende Kenntnisse medizinischer Klassifikationssysteme und des DRG-Entgeltsystemsystems
  • Erfahrung im Medizincontrolling sowie im Umgang mit dem MDK
  • Sicheren Umgang mit MS Office und Krankenhausinformationssystemen (idealerweise Agfa Orbis)
  • Hohe fachliche und menschliche Kompetenz, 
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität sowie Organisationstalent und Innovationsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstes, eigenständiges Arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Aufgabengebiet mit großen fachlichen und persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen intensiven Austausch mit den medizinischen Leistungserbringern sowie umfassender Kontakt zu Mitarbeitern sämtlicher Berufsgruppen 
  • Ein professionelles Umfeld 
  • Eine attraktive und der Qualifikation entsprechende Vergütung 
  • Zahlreiche Mitarbeitervorteile wie u.a. Betriebsferienwohnungen und Rabattkonditionen
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Siegfried Borchert - 08721/983-92180
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Siegfried Borchert
Leitung Medizincontrolling
08721/983-92180