Unsere Berufsfachschule für Pflege verfügt über 120 Ausbildungsplätze im Beruf Pflegefachmann/-frau. Die betriebliche Ausbildung findet in den Fachabteilungen der drei Häuser in Eggenfelden, Pfarrkirchen und Simbach am Inn sowie in kooperierenden Einrichtungen statt. Ihre Tätigkeit besteht in der Leitung eines Ausbildungskurses, der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts, sowie der Mitorganisation und Planung der Theorie- und Praxiseinsätze unserer Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus wirken Sie mit an der Planung und Abnahme von Leistungsnachweisen und Prüfungen bis hin zum Examen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft sowie ein Studium in der Pflegepädagogik oder Berufspädagogik für Gesundheit und Pflege
  • Pädagogisches Geschick und ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz 
  • Engagement, Eigeninitiative und Fähigkeit zur Teamarbeit 
  • Freude an der gemeinsamen pädagogischen Umsetzung aktueller Entwicklungen in der Pflege 
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Irmgard Piechottka - 08721/983-2471
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Irmgard Piechottka
komm. Schulleitung Berufsfachschule für Pflege
08721/983-2471