Als Teamleitung der zentralen Sterilgutversorgung sind Sie als fachliche und personelle Leitung für die Mitarbeiterführung und Dienstplangestaltung sowie für die Fort- und Weiterbildungsplanung verantwortlich. Sie planen, steuern und überwachen die Aufbereitungsabläufe der Abteilung. Als Leitung sind Sie unter anderem für die Sicherstellung der effizienten Norm und rechtskonformen fehlerfreien Aufbereitung von Medizinprodukten verantwortlich.

Das bringen Sie mit:

  • einen abgeschlossenen Lehrgang zum technischen Sterilisationsassistenten (m/w/d)
  • eine erfolgreiche Qualifikation im Fachkundelehrgang III zur Leitung einer ZSAV/AEMP nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV) 
  • langjährige Berufserfahrung in der ZSVA 
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Dr. med. Thomas Riedel - 08721/983-97001
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Dr. med. Thomas Riedel
leitender Oberarzt Anästhesie
08721/983-97001