Die Klinik Simbach am Inn ist eine weit über die Grenzen der Region hinaus renommierte Psychosomatische Fachklinik mit 190 Planbetten und verfügt über eine außergewöhnlich hohe Kompetenz in nicht-sprechenden Therapieverfahren. Dazu gehören u.a. Bewegungs-, Rhythmus-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Gestaltungstherapien. Auf der Basis tiefenpsychologischer Grundannahmen haben wir ein differenziertes Konzept entwickelt, das psychodynamisches Verständnis mit humanistischen und systemischen Methoden verbindet. Die "sprechende Psychotherapie" wird durch ein umfangreiches nonverbales Therapieangebot mit wahrnehmungsfördernden, erlebniszentrierenden und ausdrucksdifferenzierenden Therapieverfahren ergänzt. Ein guter Therapeuten-Patientenschlüssel ermöglicht eine intensive und nachhaltige Arbeit. In unserer Evaluation inkl. Katamnese können wir ausgezeichnete Behandlungsergebnisse nachweisen.

Das bringen Sie mit:

  • eine in Deutschland anerkannte Approbation bzw. vorhandene Berufserlaubnis
  • gute Deutschkenntnisse
  • Freundliches Auftreten und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte / VKA 
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Die Klinik Eggenfelden bietet mit 275 Planbetten eine umfassende medizinische Versorgung der Fachrichtungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie mit angeschlossenem Herzkatheterlabor und Stroke Unit sowie Anästhesie. Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde werden als Belegabteilungen geführt. In der Abteilung Gynäkologie werden rund 2700 stationäre Fälle pro Jahr behandelt. Die durch eine individuelle, familienorientierte und selbstbestimmte Geburtshilfe geprägte Abteilung mit rund 780 Geburten per anno ist überregional anerkannt. Unsere Geburtshilfe erhielt von der WHO und UNICEF-Initiative das Qualitätssiegel "Babyfreundlich" aufgrund der nachgewiesenen besonderen Unterstützung der Eltern-Kind-Bindung und aktiven Förderung der Entwicklung der Babys und des Stillens (B.E.St.-Kriterien). Neben den laparoskopischen vaginalen und abdominalen Standardverfahren, einschließlich der gesamten Karzinomchirurgie, sind Inkontinenzoperationen, das gesamte Spektrum der Mammachirurgie (vorwiegend brusterhaltend einschließlich rekonstruktiver, onkoplastischer Operationsverfahren inkl. Lappenplastiken weitere Schwerpunkte der Abteilung. Die minimalinvasiven Verfahren wie Laparoskopie und Hysteroskopie gehören ebenso zum Standard. Die Mammographie ist in der gynäkologischen Abteilung integriert. Eine Degum II Mamma-Sonographie-Qualifikation liegt vor und es werden jährlich Mamma-DEGUM-Sonographiekurse vor Ort durchgeführt. Die Abteilung ist seit 2004 zertifiziertes Brustzentrum nach DIN ISO 9001:2000 und den fachlichen Anforderungen an Brustzentren (FAB) der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Gesellschaft für Senologie. Das Gynäkologische Krebszentrum Eggenfelden besitzt seit 2019 die Auszeichnung Gynäkologisches Krebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. Sie übernehmen die oberärztliche Versorgung der Patientinnen, betreuen Geburten und führen gynäkologische Operationen selbständig durch. In der Beratung von Patientinnen und Angehörige sind Sie kompetent und agieren mit entsprechendem Einfühlungsvermögen. Die fachliche Aus- und Weiterbildung der Ihnen zugeordneten Ärzte ist Ihnen ebenso wichtig wie die Weiterentwicklung unserer gesamten Gynäkologie und Geburtshilfe, wie auch das Qualitätsmanagement der Abteilung.

Das bringen Sie mit:

  • Facharzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in dem gesamten Spektrum der operativen Gynäkologie 
  • Sicherheit in der Anwendung aller operativer Standardverfahren 
  • umfangreiche klinische und Leitungserfahrung wünschenswert 
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist 
  • Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen 
  • Innovationsbereitschaft

Was wir Ihnen bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motiviertem und gut harmonierenden Team
  • Eine attraktive Vergütung, sowie Zusatzleistungen wie Mitarbeitervergünstigungen, Betriebsferienwohnungen usw.
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Jährlich werden im Klinikverbund über 20.000 stationäre und 34.000 ambulante Patienten behandelt. Unsere leistungsstarke, gut organisierte Anästhesie mit hervorragendem Arbeitsklima sucht Sie als Verstärkung: 10.000 Anästhesien pro Jahr, davon 20% Regionalanästhesien; 25% ambulante Anästhesien. Diese erbringen wir für folgende Gebiete: Gynäkologie und Geburtshilfe (Kreißsaal-PDA, Erstversorgung Neugeborener), Allgemein-, Viszeral-, Unfall-, Gefäßchirurgie, Urologie, HNO, Orthopädie, Kardiologie, Stroke-Unit einschließlich interventioneller Radiologie.

Unsere DGAI-zertifizierte Intensivstation betreut die intensivmedizinisch zu versorgenden Patienten mit 10 Beatmungsplätze (NIV inkl. HFNC und Invasiv) und 4 IMC. Dabei werden alle gängigen Verfahren des erweiterten Monitoring (PICCO, CeVox, TEE, PAK) eingesetzt. Ebenfalls erfolgen CVVHDF (CiCa/Heparin), Zytokinabsorptionen, die Anlage passagerer Herzschrittmacher, Punktionstracheotomien, invasive Thermoregulation u.v.a. Auch Impella-Systeme kommen zunehmend häufiger zum Einsatz.

Das bringen Sie mit:

  • einschlägige Berufserfahrung, gerne auch in anderen Gebieten oder haben ein Tertial Ihres praktischen Jahres in der Anästhesie absolviert
  • Approbation bzw. uneingeschränkte Berufserlaubnis liegt Ihnen vor
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein zeichnet Ihre Arbeitsweise aus
  • Sie wünschen sich zudem eine Tätigkeit in Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Transfusionsmedizin und wollen auch die Zusatzbezeichnung "Notfallmedizin" erwerben
  • Patientengespräche im Rahmen der Aufklärung sowie Gespräche zu sensiblen Themen wie Therpiezieländerung oder Therapiebegrenzung werden von Ihnen dank Ihres sicheren Sprachgefühls souverän geführt

Was wir Ihnen bieten:

  • Weiterbildung und praktischer Einsatz in der Anästhesie (Befugnisse 48 Monate ), auf der interdisziplinären Intensivstation unter anästhesiologischer Leitung (Befugnisse 12 Monate),in der Notfallmedizin: Weiterbildung zum Notarzt und Schockraum-Management. Wir sind Regionales Traumazentrum der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie in der Akutschmerztherapie und in Klinischer Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (Befugnisse: 18 Monate)
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte / VKA  
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen 
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität •Zur Erleichterung Ihres Einstiegs bieten wir Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Die Innere Abteilung des Krankenhauses Pfarrkirchen bietet ein breites Spektrum in der Diagnostik und Behandlung von internistischen Erkrankungen. Diagnostisch ergänzen wir unsere klinische Einschätzung durch Sonographien (Abdomen, Herz, Gefässe), Endoskopien (Magen, Darm, Bronchien), nicht-invasive kardiopulmonale Untersuchungen (LZ-EKG, Ergometrie, grosse Lungenfunktion) sowie Funktionsdiagnostik von Hormon- und Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes). Für die Therapien stehen unseren Patienten neben der Notfallaufnahme und der internistischen Bettenstation auch eine Intensivstation (6 Betten) zur Verfügung. Außerdem arbeiten wir eng mit der hier angeschlossenen Abteilung für Nierenkrankheiten, Dialysebehandlung und rheumatologischen Erkrankungen zusammen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind im Besitz der ärztlichen Approbation bzw. einer Berufserlaubnis 
  • Eigenverantwortliches Arbeiten haben Sie bereits im Klinikalltag unter Beweis gestellt 
  • Eine aufgeschlossene und freundliche Persönlichkeit 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung 
  • Gute kommunikative Fähigkeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte / VKA
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Die Klinik Simbach am Inn ist eine weit über die Grenzen der Region hinaus renommierte Psychosomatische Fachklinik mit 190 Planbetten und verfügt über eine außergewöhnlich hohe Kompetenz in nicht-sprechenden Therapieverfahren. Dazu gehören u.a. Bewegungs-, Rhythmus-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Gestaltungstherapien. Wir haben in 25 Jahren ein Konzept entwickelt, das psychodynamisches Verständnis mit einem humanistischen und systemischen Menschenbild verbindet und die „sprechende Medizin“ durch ein sehr differenziertes Kunst- und Körperpsychotherapieangebot ergänzt. Ein guter Arzt-Patientenschlüssel ermöglicht eine intensive und nachhaltige Arbeit. In unserer Evaluation inkl. Ein-Jahres-Katamnese können wir ausgezeichnete Behandlungsergebnisse nachweisen.

Das bringen Sie mit:

Für die Position der/des Ltd. Oberärztin/-arztes (Fachärztin/-arzt für Psychosomatische Medizin) suchen wir eine Kollegin/einen Kollegen mit Intuition, menschlicher Wärme und Freude an organisatorischen und didaktischen Herausforderungen. Eine Ausbildung in einem humanistischen Verfahren und/oder systemischer Therapie wäre hilfreich für die konzeptionelle Weiterentwicklung.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Die Innere Medizin I der Rottal-Inn Kliniken besitzt besondere Erfahrung im Bereich der sonographischen und endoskopisch-endosonographischen Diagnostik sowie der endoskopischen Therapie. Mit Hilfe modernster sonographischer und endoskopischer Ausstattung werden schonende Untersuchungsmethoden zur Diagnostik und häufig gleichzeitigen Therapie von Erkrankungen im Bauchraum eingesetzt. Im Rahmen der internistischen Sonographie (inklusive Kontrastmittelsonographie und sonographischen Interventionen) sowie Endosonographie ist Herr Dr. Scheerer mit DEGUM-Stufe II qualifiziert.

Als leitender Oberarzt übernehmen Sie die oberärztliche Patientenbetreuung auf der Normalstation sowie die gastroenterologische Endoskopie. Sie vertreten den Chefarzt in klinischen und administrativen Belangen und nehmen am oberärztlichen Hintergrunddienst teil.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und besitzen fundierte Kenntnisse in der Endoskopie
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie und Patientenorientierung und überzeugen zusätzliche durch Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamarbeit
  • Die Bereitschaft zur Mitarbeit an der Ausbildung nachgeordneter Mitarbeiter sowie zur Teilnahme am Rufdienst setzen wir voraus.

Was wir Ihnen bieten:

  • Selbstständiges Arbeiten in einem motivierten Team mit langfristigen Perspektiven und der Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen in die Arbeit einfließen zu lassen
  • Ein umfangreiches Behandlungsspektrum im Bereich der Innere Medizin und Gastroenterologie 
  • Ein Aufgabengebiet mit fachlichen und persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Eine attraktive und der Qualifikation entsprechende Vergütung 
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität 
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Die Klinik Eggenfelden bietet mit 275 Planbetten eine umfassende medizinische Versorgung der Fachrichtungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie mit angeschlossenem Herzkatheterlabor und Stroke Unit sowie Anästhesie. Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde werden als Belegabteilungen geführt.

Unsere Kardiologie mit angebundener Stroke Unit im TEMPiS Netzwerk ist eine dynamisch wachsende Abteilung, die durch invasive und nicht-invasive Diagnostik und Therapien alle Herz-Kreislauf-Erkrankungen abdeckt. Wir verfügen über zwei Herzkatheterlabore mit modernster Ausstattung u.a. mit FFR/RFR-Messung, Rotablation oder Impella, die durch eine 24-Stunden Bereitschaft eine optimale Patientenversorgung sicherstellen. Sie betreuen selbstständig den Funktionsbereich und übernehmen die Supervision der Assistenzärzte. Bei den interventionelle Tätigkeiten im Herzkathederlabor sind Sie versiert und nehmen auch an der Katheterbereitschaft teil. Tageweise erfolgt Ihr Einsatz zudem an unserem MVZ (TTE, TEE, Carotisdoppler).

Das bringen Sie mit:

  • Facharztausbildung für Innere Medizin und Kardiologie
  • Sicherheit in der invasiven Diagnostik und Therapie (PCI) 
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit mit Patienten, Pflegepersonal und ärztlichen Kollegen

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte / VKA
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
„Zuhause gesund werden“ lautet unser Motto am MVZ Rottal-Inn. Nach dem Prinzip der ambulanten Versorgung kommen unsere Patienten zur Behandlung zu uns und erholen sich Zuhause in entspannt-vertrauter Umgebung. Durch die enge Anbindung des MVZ an die Krankenhäuser in Eggenfelden und Pfarrkirchen findet ein ständiger Wissenstransfer statt. So gewährleisten wir die hohe medizinische Kompetenz und den modernsten Wissensstand. Innovative Operationstechniken und die Offenheit für interdisziplinäre Zusammenarbeit zeichnen unser Zentrum aus.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (m/w/d)
  • Sie haben Interesse an der Arbeit im ambulanten Bereich und können sich vorstellen sich eigenverantwortlich in einen gut geführten Praxisbetrieb einzubringen 
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Freude am selbstständigen Arbeiten zeichnen Sie aus
  • Organisatorische Fähigkeiten und freundliche Umgangsformen runden Ihr Profil ab

Was wir Ihnen bieten:

  • einen sicheren, unbefristeten und interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und eine leistungsgerechte Vergütung 
  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit
Die Klinik Pfarrkirchen ist mit 100 Krankenhausplanbetten und 52 Betten in der Geriatrischen Rehabilitation im Bereich Altersmedizin spezialisiert. Die Schwerpunkte der Versorgung liegen in der Akutgeriatrie und der Geriatrischen Rehabilitation. Darüber hinaus bietet der Standort die Fachabteilungen für Innere Medizin, Palliativmedizin und Orthopädie. Die Innere Abteilung des Krankenhauses Pfarrkirchen bietet ein breites Spektrum in der Diagnostik und Behandlung von internistischen Erkrankungen. Diagnostisch ergänzen wir unsere klinische Einschätzung durch Sonographien (Abdomen, Herz, Gefäße), Endoskopien (Magen, Darm, Bronchien), nicht-invasive kardiopulmonale Untersuchungen (LZ-EKG, Ergometrie, große Lungenfunktion) sowie Funktionsdiagnostik von Hormon- und Stoffwechselerkrankungen (z. B. Diabetes). Für die Therapien stehen unseren Patienten neben der Notfallaufnahme und der internistischen Bettenstation auch eine Intensivstation (6 Betten) zur Verfügung.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben die Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin abgeschlossen und besitzen Sie die Zusatzbezeichnung Geriatrie oder befinden sich in einer Weiterbildung für diese.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der geriatrischen Diagnostik und Therapie.
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein zeichnet Sie aus.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV Ärzte / VKA
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe ist seit 2004 zertifiziertes Brustzentrum nach DIN ISO 9001:2000 und den fachlichen Anforderungen an Brustzentren (FAB) der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Gesellschaft für Senologie. Das Gynäkologische Krebszentrum Eggenfelden besitzt seit 2019 die Auszeichnung Gynäkologisches Krebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.

Zusammen mit einer radiologischen Kollegin führen Sie die in der Abteilung integrierte radiologische Sprechstunde (ausschließlich Mamma) durch. Dabei kommen Verfahren wie Mammographie und Mammasonographie, interventionelle Mammadiagnostik mit sonographisch gesteuerter Hochgeschwindigkeits-Biopsie und stereotaktischer Vakuumstanzbiopsie zum Einsatz. Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Mitbeurteilung der weiteren Bildgebung und Staging-Befunde der Untersuchungen für das Mamma- und Genitalzentrum im Rahmen der Tumorfallkonferenz.

Das bringen Sie mit:

  • Facharzt für Radiologie mit Erfahrung in der Brustdiagnostik
  • Freundliches und kompetentes Auftreten 
  • teamorientierte Arbeitsweise 
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit 
  • Gute Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Gestaltung der Arbeitszeit nach Absprache
  • keine Teilnahme an Ruf-, Nacht- oder Wochenenddiensten erforderlich
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte 
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge 
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen 
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität 
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim