Die Rottal-Inn Kliniken bieten mit drei Klinikstandorten und insgesamt 565 Krankenhausplanbetten, sowie 52 Betten der geriatrischen Rehabilitation, eine umfassende medizinische Betreuung für die Menschen des Landkreises Rottal-Inn und der angrenzenden Regionen. Die moderne Schwerpunktklinik in Eggenfelden, die Klinik der Grund- und Regelversorgung in Pfarrkirchen und die renommierte Psychosomatische Fachklinik in Simbach am Inn bilden hierfür einen starken Verbund. In Eggenfelden und Pfarrkirchen wird die ambulante Versorgung zudem über angeschlossene Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sowie angesiedelte Facharztpraxen verstärkt. Die nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Kliniken betreiben eine Berufsfachschule für Pflegeberufe und sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg. Mit rund 1.500 Beschäftigten zählen die Rottal-Inn Kliniken zu den größten Arbeitgebern der Region. Jährlich werden im Klinikverbund über 20.000 stationäre und 34.000 ambulante Patienten behandelt.

Das erwartet Sie:

Unsere Berufsfachschule für Pflege verfügt über 120 Ausbildungsplätze im Beruf Pflegefachmann/-frau und 20 Plätze im Beruf Pflegefachhelfer. Die betriebliche Ausbildung findet in den Fachabteilungen der drei Häuser in Eggenfelden, Pfarrkirchen und Simbach am Inn sowie in kooperierenden Einrichtungen statt.

Ihre Tätigkeit besteht in der Leitung eines Ausbildungskurses, der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts, sowie der Mitorganisation der Theorie- und Praxiseinsätze unserer Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus wirken Sie mit an der Planung und Abnahme von Leistungsnachweisen und Prüfungen bis hin zum Examen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft sowie ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder Berufspädagogik für Gesundheits und Pflege
  • Pädagogisches Geschick und ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz
  • Engagement, Eigeninitiative und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Freude an der gemeinsamen pädagogischen Umsetzung aktueller Entwicklungen in der Pflege
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation
  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit 
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen
  • Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Elisabeth Schoske
Schulleitung Berufsfachschule für Pflege
+498721/983 92472
Jetzt online bewerben

Frage zur Stelle?

Elisabeth Schoske - +498721/983 92472